Verantwortung in der Produktion

  • Wie kämpft DECATHLON gegen Kinderarbeit an?

    Kinderarbeit ist für uns absolut inakzeptabel und nicht vertretbar. Aus diesem Grund haben wir in unserem Code of Conduct festgelegt, dass sich kein Kind in der Produktionsstätte befinden darf. Bei Dienstleistern die diese Voraussetzung nicht erfüllen sind wir kompromisslos und lösen die Geschäftsbeziehung auf. Unsere Verpflichtung hört allerdings nicht bei der Kinderarbeit auf und somit haben wir eine Charta mit acht Grundkriterien, von A bis E (E ist das schlechteste) erstellt. Dabei wird die Produktionsstätte geschlossen wenn ein Dienstleister mit E bewertet wird, bis er seine Bewertung verbessern kann. Mehr über die Charta kannst du hier rausfinden (auf französisch).

    Yout didn't find your answer?
    Contact us
  • Wie regelt DECATHLON die Auswahl und Überprüfung seiner Dienstleister?

    Seit 2002 handeln wir im Sinne der “Human Responsibility in Production” (Menschliche Verantwortung in der Produktion) Regelung, die Teil unserer Unternehmenspolitik ist. Das Ziel ist entlang unserer Wertschöpfungskette, insbesondere für unsere Mitarbeiter in der Produktion, bezüglich der Sicherheits- und Gesundheitsstandards, besserer Konditionen zu schaffen. Die Stärke dieser Regelung liegt darin, dass unsere eigenen Mitarbeiter trainiert werden um alle unsere Dienstleister auf die Konformität mit unseren Standards prüfen zu können. Die damit verbundenen Werkzeuge, die die Standards stellen (Charta, Code of Conduct, Evaluationsraster) werden regelmäßig überarbeitet, um auf neue globale Herausforderungen, Risiken und Chancen zu reagieren. Wenn du mehr über unsere Voraussetzungen oder Arbeit mit unseren Dienstleistern herausfinden möchtest, kannst du dich am besten im Kapitel über unsere Produktionsverantwortlichkeit darüber informieren.

    Yout didn't find your answer?
    Contact us
  • Warum trainiert DECATHLON sein eigenes Team für die Prüfung der Arbeitsbedingungen in den Produktionsstätten?

    Wir glauben, dass es wichtig ist anspruchsvolle Kriterien für unsere Dienstleister festzulegen und sicherzustellen, dass sie auch respektiert werden. Aus diesem Grund haben wir interne Teams zusammengestellt, die vor Ort sind und sich voll und ganz auf die Überprüfung von Produktionsstätten fokussiert haben und dafür auch traniert wurden. Eine weitere Aufgabe dieser Teams ist es Produktionsteams die am täglichen Betrieb der Produktionsstandorte beteiligt sind zu schulen. dadurch kann auch besser nachverfolgt werden wie gut Verbesserungspläne implementiert wurden. Unser Ziel ist es, dass DECATHLON ca 85% seiner Prüfungen selber durchführen kann und der Rest von externen Agenturen übernommen wird. Um die Prüfungspraktiken zu diskutieren und standardisieren finden regelmäßig Treffen zwischen den DECATHLON Teams und externen Prüfungsagenturen statt. Wenn du mehr über unsere Kriterien und Arbeit mit unseren Dienstleistern herausfinden möchtest kannst du das im Kapitel über unsere Produktionsverantwortlichkeit tun.

    Yout didn't find your answer?
    Contact us